Bundesmeisterschaft 2016 07.09.2016 – 10.09.2016 in Liebenau (Weser)

Bundesmeisterschaft 2016 Jagdschützen unserer Kreisgruppe

Für die diesjährige DJV- Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen traten folgende Schützen unserer Kreisgruppe für die VJS als Landesjagverband Saar an:

Robert Leppert, Thomas Trenz, Andreas Höhne, Michael Saar (offene Klasse)

Leon Bermes, Simon Gläser und Fabian Trenz (Jugendklasse)

Andreas Höhne erzielte das beste Kurzwaffenergebnis in der Saarlandmannschaft mit 190 Ringen und wurde 5.ter in der Einzelwertung! Die KW Mannschaft verpasste das Treppchen nur knapp und wurde immerhin 4.ter!

Thomas Trenz wurde 10. in der Büchsenwertung mit 195 Ringen

Robert Leppert wurde nach einer furiosen Aufholjagd 16.ter im kombinierten Schiessen (Büchse und Flinte) und mit 30 von 30 Wurftauben 8.ter im Flintenschießen!

Die Saarlandmannschaft wurde Bundesvizemeister in der offenen Klasse, sowie Bundesvizemeister in der Mannschaftwertung aller Klassen mit nur einem Ring (1329) hinter dem Bundessieger aus Hamburg (1330). Dritter wurde die Mannschaft aus Mecklenburg-Vorpommern mit 1325 Ringen.