Anschußseminar

Anschuss- Seminar in Steinberg-Deckenhardt

 

Die Kreisgruppe St. Wendel organisiert für die Jungen Jäger ein Anschuss-Seminar mit dem Nachsuchenführer Carsten Federspiel. Interessenten melden sich bitte bei der Vertreterin der jungen Jäger unserer Kreisgruppe Carina Ost oder unserem Hundeobmann David Beyer, die diese Veranstaltung organisieren!

Termin : Samstag, den 19. Mai 2018, ab 09.00 Uhr am Schießstand in Steinberg-Deckenhardt. Der Referent Carsten Federspiel, ein bekannter Schweißhundeführer vom Nachsuchenring Südwest, untersucht hierbei am Anschuss Schnitthaare und Schweiß, um eine erfolgreiche Nachsuche zu gewährleisten. Es wird ein Unkostenbeitrag von 10€ pro Teilnehmer erhoben. Wir bitten um zahlreiche Teilnahme an dieser praxisnahen und interessanten Veranstaltung! Die Teilnehmerzahl ist allerdings auf 20 begrenzt, um jedem ein gewisses Grundwissen verständlich zu vermitteln. Bei Bedarf kann ein weiteres Anschuss- Seminar organisiert werden.

Im Anschluss an das Seminar ist ein gemütliches Beisammensein vorgesehen, wobei Erfahrungen ausgetauscht und weitere interessante Themen für die Jungen Jäger besprochen werden! Es ist jeder gerne Willkommen und es ist wünschenswert, dass sich möglichst viele einbringen und tatkräftige Unterstützung bieten.

Weitere Seminare, die, bei ausreichend Interesse, geplant sind und kurzfristig organisiert werden können:

Schießwesen: Flinten- und Büchsenschießen, auch Kurzwaffe

Praxis : Aufbrechen (Ringeln), Wild zerwirken, jagdl. Brauchtum, Hundeführer, Jagdhornblasen etc.

Für weitere Vorschläge sind wir jederzeit dankbar. Ansprechpartnerin ist für die Jungen Jäger Carina Ost oder alleMitglieder des Kreisjagdausschusses.

 

Michael Saar

Kreisjägermeister